Playlist 2013

„Sounds of Syn“ Ausgabe 247 vom 07.01.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Code Indigo

Existence / Zero Hour (Album „Timecode“, VÖ 2003)

ToxygeneDK

Space (MP3-Track, VÖ 2011)

Richard Wahnfried

Time Actor (Album „Time Actor“, VÖ 1979) *

Serge Blenner

Space (Album „Cosmos“, VÖ 1990)

Curtis McLaw

Spirit of Tashi Jong (Album „The Spirit of Tashi Jong Vol. 1“, VÖ 2008) *

Picture Palace Music

Chill Crystal Zone (Album „Midsummer“, VÖ 2010)

Kraftwerk

Vitamin (Album „Tour de France Soundtracks“, VÖ 2003) *

Gandalf

Shining Light Part 2(Album „Into the Light“, VÖ 1999)

Rick Wakeman

Hall of Fame (Album „Themes“, VÖ 1998)

Giorgio Moroder

From here to eternity (Album „From here to eternity“, VÖ 1977)

John Dyson

Evolution (Album „Evolution“, VÖ 1989) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 248 vom 21.01.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

TK

Midnight Rainbow (Album „Vertigo“, VÖ 1993) *

Peru

Moon (Album „Moon“, VÖ 1991) *

Tangerine Dream

Cycle of Eternity (Album „The Island of the Fay“, VÖ 2012) *

Tangerine Dream

Darkness veiling the light (Album „The Island of the Fay“, VÖ 2012) *

U 96

The One Russian (Album „Replugged“, VÖ 1993)

Kraftwelt

Retroish (Album „Retroish“, VÖ 1998) *

Shiny Darkness

Highs & Lows (MP3-Track, VÖ 2012)

Funker Vogt

Red Queen (Album „Survivor“, 2002) *

Kitaro

Kokoro (Album „An enchanted evening“, 1995) *

Kluster

Eruption 1 (Album „Schwarz“, VÖ 1971/2012) *

Eric Woolfson

The Nirvana Principle (Album „Freudiana“, VÖ 1990)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 249 vom 04.02.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Michael Rother

Kristall (Album „Esperanza“, VÖ 1996) *

Thomas Lemmer

Deep water (MP3-Track, VÖ 2013) *

Michael Garrison

Aurora Dawn Part 1 (Album „Aurora Dawn“, VÖ 1988)

Yanni

So long my friend (CD „Love Songs“, VÖ 1999)

Diorama

My justice for all (Album „Even the devil doesn't care“, VÖ 2013)

Diorama

Weiß und Anthrazit (Album „Even the devil doesn't care“, VÖ 2013)

Constance Demby

Novus Magnificat Part 2 (Album „Novus Magnificat“, VÖ 1986) *

Tangerine Dream

Electric Lion (Album „Melrose“, VÖ 1990) *

Stefan Kossanyi

Men on Glass (VÖ 2013)

Welle Erdball

Transrapid (Album „Die Wunderwelt der Technik“, VÖ 2002) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 250 vom 18.02.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Faber

Out of the dark (Album „Sounddiver“, VÖ 2012) *

Faber

Do androids dream (Album „Sounddiver“, VÖ 2012

Gianni Bredice

The Beginning (Album „Half Time“, VÖ 2013)

Karl Bartos

Atomium (MaxiCD „Atomium“, VÖ 2013)

Ian Boddy

Monument (Album „Sepulchre“, VÖ 2013) *

Ian Boddy

Rest (Album „Sepulchre“, VÖ 2013) *

Brian Eno

Lux 1 (Album „Lux“, VÖ 2012) *

Jean Michel Jarre

Oxygene 8 (Album „Chronologie“, VÖ 1993)

Lloyd Cole & Hans-Joachim Roedelius

Pastoral (Album „Selected Studies Vol. 1“, VÖ 2013)

Lloyd Cole & Hans-Joachim Roedelius

Selbstportrait-Reich (Album „Selected Studies Vol. 1“, VÖ 2013)

Teubner

Genuine (Album „The history of secret life“, VÖ 1992)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 251 vom 04.03.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Jon & Vangelis

Journey to Ixtlan (Album „Page of Life“, VÖ 1992)

U2

Neonlights (MaxiCD „Vertigo“, VÖ 2004)

Jerome Froese

Radio Pluto (Album „Neptunes“, VÖ 2005) *

Erren Fleissig Schöttler Steffen

Ouddorp 12 (Album „Ouddorp Takes“, VÖ 2012) *

Erren Fleissig Schöttler Steffen

Ouddorp 14 (Album „Ouddorp Takes“, VÖ 2012) *

Mike Oldfield

Let there be light (Album „Tubular Beats“, VÖ 2013) *

Mike Oldfield

Far above the clouds (Album „Tubular Beats“, VÖ 2013) *

Asia

Aqua Part One (Album „Aqua“, VÖ 1992)

Lichtmond

Universe of Light (Album „Universe of light“, VÖ 2012) *

Lichtmond

Solar Dust Part 2 (Album „Universe of light“, VÖ 2012)

Slave Republic

Paint my heart black (Album „Quest for Love“, VÖ 2013)

Love Is Colder Than Death

The Tempest (Album „Tempest“, VÖ 2013)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 252 vom 18.03.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

TMA

Ghost Whispers (Album „SynthOrganics“, VÖ 2011) *

Collapse under the Empire

Stjarna (MP3-Track, VÖ 2013)

Alan Parsons Project

I Robot (Album „I Robot“, VÖ 1976)

Guido Negraszus

Sunset Avenue (Album „Secret Worlds“, VÖ 2008)

Sound-Raster

Total Eclipse (Album „The Past & The Future“, VÖ 2013) *

Karl Bartos

Without a trace of emotion (Album „Off the record“, VÖ 2013)

Karl Bartos

The tuning of the world (Album „Off the record“, VÖ 2013)

LOOM

Rejuvenation (MP3-Track, VÖ 2012) *

Johan Tronestam

Mountain Poems (Album „Roots and Legends from the North“, VÖ 2013)

Johan Tronestam

Closer to the ancient truth (Album „Roots and Legends from the North“, VÖ 2013) *

Klaus Schulze

In Between (Album „Shadowlands“, VÖ 2013) *

Klaus Schulze

Shadowlights (Album „Shadowlands“, VÖ 2013) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 253 vom 01.04.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Ian Boddy

Virtual Journey (Album „The Uncertainty Principle“, VÖ 1993) *

Lydia

St. Claire's Mountain (Album „I'll wait for you at midnight“, VÖ 1998)

Ron Boots

The Stand (Album „Dreamscape“, VÖ 1990) *

Art of Infinity

Drift upon the sky (Album „Dimension Universe“, VÖ 2003)*

Nattefrost

Decadence (Album „Live In Germany 2008 & 2009“, VÖ 2010)

Mind Flux

Unknown Destination [Timesurfer Club Remix] (MaxiCD „Unknown Destination“, VÖ 1998) *

Cosmic Baby

Melbourne-Mexico-New York (Album „Kinetik“, VÖ 1996) *

Klaus Schulze & Andreas Grosser

Nebuchadnezzar's Dream (Album „Babel“, VÖ 1987) *

Axess

Under a starry sky (Album „Fusion“, VÖ 2010) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 254 vom 15.04.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Sound-Raster

Curiocity (Album „The Past & The Future“, VÖ 2013)

Sound-Raster

Trip to Mars (Album „The Past & The Future“, VÖ 2013) *

Brainwork

French Love (Album „The other works“, VÖ 2013)

Vangelis

Pinta, Nina, Santa Maria (Album „1492 – Conquest of Paradise“, VÖ 1992) *

Mesh

AB Incidental No. 1 (Album „Automation Baby“, VÖ 2013)

Mesh

Just leave us alone (Album „Automation Baby“, VÖ 2013)

Mesh

You couldn't see this coming (Album „Automation Baby“, VÖ 2013) *

Sarah Brightman

Angel (Album „Dream Chaser“, VÖ 2013)

Sarah Brightman

Closer (Album „Dream Chaser“, VÖ 2013) *

Collapse under the Empire

The silent cry ( EP „The silent cry“, VÖ 2013)

Klaus Netzle

Updated (Album „Erdenklang Musik Vol. III“, VÖ 1992)

Roboterwerke

Bitte beeilen (Album „Erdenklang Musik Vol. III“, VÖ 1992)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 255 vom 29.04.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

OMD

The future will be silent (Album „English Electric“, VÖ 2013)

OMD

Stay with me (Album „English Electric“, VÖ 2013

Moonbooter

Noch ein Tag (Album „Zeitenwende“, VÖ 2013) *

Moonbooter

Lebt wohl! (Album „Zeitenwende“, VÖ 2013)

Welle Erdball

Computerklang (EP „Computerklang“, VÖ 2013)

Mike Oldfield

Platinum Finale (Album „Music Wonderland“, VÖ 1981)

Pyramid Peak

First Mission (Album „Fish'N Love“, VÖ 2001) *

Wellenfeld

Archaic Dance (Album „Pandemie“, VÖ 2013) *

Wellenfeld

Brass of Devotion (Album „Pandemie“, VÖ 2013)

Space One

Flying to Mars (MP3 Track, VÖ 2013) *

Nattefrost

Red Angel (Album „Futurized“, VÖ 2013)

Nattefrost

The Contact (Album „Transformation“, VÖ 2008)

Nattefrost

Live at Sounds of Syn 2013 Part 1 *

Nattefrost

Aghast Manor - The nun of St. Claire Abbey (Nattefrost remix) (MP3, 2013)

Nattefrost

Live at Sounds of Syn 2013 Part 2 *

Nattefrost

JonTeknik - Man of science (Nattefrost remix) (MP3, VÖ 2013)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 256 vom 06.05.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

TMA feat. Martinson

Arctic voyage (Album „RAL5002“, VÖ 2013) *

TMA feat. Martinson

Clouds (Album „RAL5002“, VÖ 2013) *

TMA

Take off (Album „Escape“, VÖ 1993/2008)

TMA

Circular Movement (Album „Sequentrips“, VÖ 2010) *

TMA und Alien Nature

Eclipse (Album „Hydra“, VÖ 2010) *

TMA und Alien Nature

Reflections (Album „Hydra“, VÖ 2010) *

TMA

Ghost Whispers (Album SynthsOrganics“, VÖ 2011) *

TMA

Modulus I (Album „SynthOrganics“, VÖ 2011) *

TMA feat.Martinson

Birth of new light (Album „RAL5002“, VÖ 2013)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 257 vom 20.05.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Schiller

Sommerregen (Album „Leben“, VÖ 2003)

Robert Schroeder

Mindwalk (Album „Mindwalk“, VÖ 1993) *

Gandalf

Gate of Infinity (Album „The universal play“, VÖ 1987) *

OMD

Stay with me (Album „English Electric“, VÖ 2013)

LOOM

White Eagle (Album „Scored“, VÖ 2012) *

G.E.N.E.

Hongkong Island (Album „Dragon's Flight“, VÖ 1996) *

Bernd Kistenmacher

Lost in Thoughts (Album „Compiled Dreams“, VÖ 1997) *

Kitaro

Thinking of You (Album „Thinking of You“, VÖ 1999)*

Mike Oldfield

Wonderful Land (Album „Music Wonderland“, VÖ 1981)

Software

The long Love-Mix (Album „Modesty Blaze“, VÖ 1991) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 258 vom 03.06.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Bernd Kistenmacher

In the black smoker's bar (Album „Beyond the deep“,VÖ 2010)

Bernd Kistenmacher

Quitting Time (Album „Head-Visions“, VÖ 1986) *

Bernd Kistenmacher

For my son (Album „Thoughts“, VO 1996) *

Bernd Kistenmacher

Caverns of Knowledge (Album „Antimatter“, VÖ 2011) *

Bernd Kistenmacher

The end of the record (Album „Contrasts Vol. 1“, VÖ 1998) *

Bernd Kistenmacher

Beauty lights (Album“Starting again“, VÖ 1995) *

Bernd Kistenmacher

Autumn leaves (Album „Patterns of light“, VÖ 2013) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 259 vom 17.06.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Venja

Groove Delight (Album „Curves“, VO 1999)

Venja

Arcadia Memory (Album „Cashmere Moon“, VÖ 1995)

Venja

Musing (Album „Cashmere Moon“, VÖ 1995) *

Venja

Beneath my wings (Album „A dash of soul“, VO 1996)

Venja

Everything is sometimes (Album „A dash of soul“, VÖ 1996)

Venja

Elias Ascension (Album „Rapture!“, VO 1997)

Venja

Afloat (Album „Curves“, VÖ 1999)

Venja

Elevating Dream (Album „Mode Zen“, VÖ 2013)

Venja

Passing by (Album „Mode Zen“, VÖ 2013)

Venja

It plays in my head (Album „Mode Zen“, VÖ 2013) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 260 vom 01.07.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Daft Punk

Giorgio by Moroder (Album „Random Access Memories“, VO 2013) *

Daft Punk

Doin´it Right (Album „Random Access Memories“, VO 2013)

Depeche Mode

My Little Universe (Album „Delta Machine“, VO 2013)

Depeche Mode

Always (Album „Delta Machine“, VO 2013)

Boys Noize

Gax (Album „Power“, VO 2009)

Modeselektor

War Cry (Album „Monkeytown“, VO 2011)

Moonbooter

Alles wird anders (Album „Zeitenwende“, VO 2013) *

Schiller

Sonnenuhr (Album „Sonne“, VO 2012)

Schiller

Sahara Avenue (Album „Sonne“, VO 2012)

Vangelis

Pinta, Nina, Santa Maria (Album „1492 – Conquest of Paradise“, VÖ 1992) *

Uwe Reckzeh

Subsezier 02 (Album „Subsezier“, VO 2011) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 261 vom 15.07.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Axess

Farewell (Album „Aviator“, VÖ 2013) *

Axess

Night Flight (Album „Aviator“, VÖ 2013) *

Thomas Lemmer

Blissful mind (Album „Cosmic Chill Lounge Vol. 6“, VÖ 2013)

Tim Angrave

Good Vibrations (Album „Cosmic Chill Lounge Vol. 6“, VÖ 2013)

Softwaver

Karma (Album „Cosmic Chill Lounge Vol. 6“, VÖ 2013)

Welle Erdball

Chaos total (Album „Chaos Total“, VÖ 2006)

Klaus Doldinger

Das Boot (Soundtrack „Das Boot“, VÖ 1981)

Erasure

Rock me gently (Album „Erasure“, VÖ 1995) *

Mythos

Bermuda Dreieck (Album „Grand Prix“, VÖ 1981/2013)

Mythos

Video (Album „Grand Prix“, VÖ 1981/2013)

Andy Pickford

Space to breathe (Album „Xenomorph“, VÖ 1996) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 262 vom 29.07.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Andy Pickford

Voyager (Album „Maelstrom“, VÖ 1994/2013) *

Andy Pickford

Cathedral (Album „Maelstrom“, VÖ 1994/2013) *

Laserdance

The Reunion (Album „Changing Times“, VÖ 1990)

Blonker

Amazonas (Album „Windmills“, VÖ 1981)

Sound Raster

Wasser (MP3, VÖ 2013)

Christian Wildermuth

Exit (Soundtrack „Sensorium“, VÖ 1993) *

Harmonia

Deluxe (Album „Deluxe“, VÖ 1975) *

Sankt Otten

Im Himmel angekommen (Album „Messias Maschine“, VÖ 2013) *

Sankt Otten

Wenn ein Masterplan keiner ist (Album „Messias Maschine“, VÖ 2013) *

Asana

Re-Embodiment (Sampler „Harmonized“, VÖ 1999) *

Dancing Fantasy

Midnight Blvd. (Sampler „Galaxy Vol. I“, VÖ 1990)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 263 vom 05.08.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

YOU

Time Code (Album „Time Code“, VÖ 1983/2011)

YOU

Changing Rooms (Album „Laserscape“, VÖ 1986/2013) *

YOU

Can you tell me where I am (Album „Laserscape“, VÖ 1986/2013)

Robbie Williams

Rudebox Instrumental (MaxiCD „Rudebox“, VÖ 2006)

Pond

Planetenwind vs. Am Fenster (MaxiCD „Planetenwind vs. Am Fenster“, VÖ 2013)

Rick Wakeman

Part I: The Warning (Album „No earthly connection“, VÖ 1976/2012)

Rick Wakeman

Part V: The Reaper (Album „No earthly connection“, VÖ 1976/2012)

Thomas Dinger

Für Dich (Album „Für mich“, VÖ 1982/2013) *

Thomas Dinger

Ballgeflüster (Album „Für mich“, VÖ 1982/2013) *

Moderat

This time (Album „Moderat II“, VÖ 2013)

Jakabar

Positive presences (Album „Buddha Chill Vol. 3“, VÖ 2013) *

Klaus Schulze

Bayreuth Return (Album „Timewind“, VÖ 1975) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 264 vom 19.08.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Guido Negraszus

Journey to another place (MP3 track, VÖ 2013)

Motif

One more time (MP3 track, VÖ 2013)

Peter Seiler

Frieden (Album „Klangoase Special Edition“, VÖ 2000)

Peter Seiler

Dear Savannah (Album „Klangoase 2“, VÖ 1998)

Peter Seiler

Summer Sunday Morning (Album „Klangoase 2“, VÖ 1998)

Peter Seiler

Ein Tscheche in N.Y. (Album „Klangoase 2“, VÖ 1998)

Althea W

Ashram (Album „Buddha dances“, VÖ 2013)

Althea W

Streaming Water (Album „Buddha dances“, VÖ 2013)

Daybehaviour

Luci Della Citta (MP3 Track, VÖ 2013)

Moonbooter

Fukushima (Album „World of Apes 2“, VÖ 2011)

Hipnosis

End title Blade Runner (DoppelCD „Welcome to the robots“, VÖ 2012)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 265 vom 02.09.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Karl Bartos

Without a trace of emotion (Album „Off the record“, VÖ 2013)

Peter Mergener

Oceanic Sundown (Album „Wet places“, VÖ 2001)

Jean Michel Jarre

Oxygene 4 (Album „Oxygene“, VÖ 1976)

Softwaver

Same Stuff (Album „Movies for listeners“, VÖ 2013)

Softwaver

Quiet please (Album „Movies for listeners“, VÖ 2013)

Andy Pickford

Heart (Album „Lughnasad“, VÖ 2002/2012) *

Andy Pickford

Mundo (Album „Lughnasad“, VÖ 2002/2012) *

Art of Infinity

The Flow of Time (Album „Endless Future“, VÖ 2008)

Frank Duval

Mysterious girl (Album „Time for lovers“, VÖ 1985)

Mystical Light

Secrets of Taklamakan (Album „Beyond the horizon“, VÖ 2013) *

Mystical Light

Coko's Theme (Album „Beyond the horizon“, VÖ 2013) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 266 vom 16.09.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Kitaro

Never l et you go (Album „The Greatest“, VÖ 1990)

Moeckesch

Recovery (Album „Dynamics“, VÖ 2010)

Moeckesch

Cloudy goals (Album „5th dimension“, 2012)

Moeckesch

Movement 1 – Overture (Album „Synthesizer Symphony“, VÖ 2012)

Moeckesch

Regeneration (Album „Physics“, VÖ 2011)

Christos Fourkos

Houze You (Album „Midnight in a perfect world“, VÖ 2013) *

Yazoo

Nobody's diary (Album „You and me both“, VÖ 1983)

Kitaro

Lady of Dreams (Album „Lady of Dreams“, VÖ 1992)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 267 vom 30.09.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Bernd Kistenmacher

On the shoulders of ATLAS (Album „Patterns of Light“, VÖ 2013) *

Alan Parsons

The Time-Machine (Album „The Time-Machine“, VÖ 1999)

Schiller

Desert Empire (Album „Opus“, VÖ 2013)

Schiller

Swan Lake (Album „Opus“, VÖ 2013)

Klaus Schulze

Die Moldau (Album „Goes Classic“, VÖ 1994) *

Synth.NL

London Underground (Album „Schallplatte 15“, VÖ 2013)

Remy

Dresden (Album „Schallplatte 15“, VÖ 2013) *

God's Bow

Helpline (Album „Follow“, VÖ 2007)

Johannes Schmoelling

Ice Walk (Album „White Out“, VÖ 1990) *

DJ Dado

Dreamscape (Album „The Album“, VÖ 1996)

Dominique Perrier Project

Cosmic Chicken (Album „A Space Art tribute“, VÖ 2012)

Space Art

Onyx (Album „Space Art“, VÖ 1977)

Glenn Main

EC 2013-Jingle

Florent Lelong

Listen to the Colors (MP3 Track)

Auto-Pilot

Golden Touch (MP3 Track)

Pyramid Peak

Gravity (Album „Evolution“, VÖ 2007) *

Pyramid Peak

Lord of Nature (Album „Caveland“,

Vile Electrodes

The last time (MP3 track)

Vile Electrodes

Proximity (MP3 track)

NEU!

Negativland (Album „NEU!“, VÖ 1972) *

Michael Rother

Sterntaler (Album „Sterntaler“, VÖ 1977) *

Michael Rother

Lichtermeer (Album „Traumreisen“, VÖ 1987)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 268 vom 07.10.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Splitter

Earth Satellite (Album „Thea“, VÖ 2013)

Splitter

Island (Album „Thea“, VÖ 2013)

Schneider TM

Elefantenhaut (Album „Guitar Sounds“, VÖ 2013)

Asmus Tietchens

Träumchen am Fenster (Album „Biotop“, VÖ 1981/2013)

Asmus Tietchens

In der Zukunft (Album „Biotop“, VÖ 1981/2013)

BatteryDead

Deep Discharge (Album „Deep Discharge“, VÖ 2009) *

Propaganda

Die 1000 Augen der Mabuse (Album „Welcome to the robots Vol. 2“, VÖ 2013)

Telex

L'amour toujours (Album „Welcome to the robots Vol. 2“ ,VÖ 2013)

Anne Clark

Sleeper in Metropolis (Album „Welcome to the robots Vol. 2“, VÖ 2013)

Ulrich Schnauss & Mark Peters

There's always tomorrow (Album „Tomorrow is another day“, VÖ 2013)

Rudolf Heimann

Smurfs in Space (Album „Trancefusion“, VÖ 1993) *


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 269 vom 21.10.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Eric Snelders

Twice a promise (Album „Searching for the arms of Venus“, VÖ 1994) *

Rudolf Heimann

Nie zurück! (Album „Into the Unknown“, VÖ 2013)

Rudolf Heimann

Moonshadow (Album „Into the Unknown“, VÖ 2013) *

Loom

Streethawk (EP „200 002“, VÖ 2013) *

Pyramid Peak

Iceland (Album „Anatomy“, VÖ 2013) *

Pyramid Peak

The Voyage (Album „Anatomy“, VÖ 2013) *

BatteryDead

Sunset Shades (Album „Shades“, VÖ 2013)

BatteryDead

Sepia (Album „Shades“, VÖ 2013)

Brainwork

Wideness (Album „Sensual Reflections“, VÖ 1997) *

Auto-Pilot

Artificial (Album „8-Zero“, VÖ für 2014 geplant)

Auto-Pilot

End of the time (Album „8-Zero“, VÖ für 2014 geplant)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 270 vom 04.11.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Robert Schroeder

Sky Walker (Album „Paradise“, VÖ 1983)

Mirrors

Write to the night (Album „Lights and offerings“, VÖ 2010)

N:Force

An afternoon on Cyber Beach (Album „Collector“, 1997) *

Tangerine Dream

Silver Pendulum (Album „Ultima Thule“, VÖ 2013)

Tangerine Dream

Exit to heaven (Album „Ultima Thule“, VÖ 2013)

Steve Schroyder & Alien Voices

Sun 4 Seasons [Chilling Bear] (Album „Qigong Dancing“, VÖ 2012) *

Komputer

Looking down on London (Album „The world of tomorrow“, VÖ 1998)

Roberto Sol

One World, one future (Album „Album „Electrified Emotions“, VÖ 2013)

Venja

Elevating Dream (Album „Mode Zen“, VÖ 2013)

Augenstern

Center of Cosmic Heart (Sampler „Highlights of Silent Dreams Vol. 2“, 1993)

Yanni

On sacred ground (Album „If I could tell you“, VÖ 2000) *

Carlos Perón

Le regisseur Du Chateau (Sampler „Musik from Utopia Reloaded“, VÖ 2006)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 271 vom 18.11.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Splitter

Die Leere der Nacht (DownloadEP „Himmelsfenster“, VÖ 2013) *

Harald Nies

Leaving myself behind (Album „Nighttrain“, VÖ 2013) *

Harald Nies

Nightdream (Album „Nighttrain“, VÖ 2013) *

Michael Garrison

Motion Fascination (Album „Point of Impact“, VÖ 1993)

Picture Palace Music

Neolithic Spring Water Fall (Album „Remnants“, VÖ 2013)

Picture Palace Music

Circular Earth Banking Security (Album „Remnants“, VÖ 2013)

Picture Palace Music

Giants dance On Air (Album „Remnants“, VÖ 2013)

Tangerine Dream

Borealis (Album „Ultima Thule“, VÖ 2013)

Jean Michel Jarre

Equinoxe Part 4 (Album „Equinoxe“, VÖ 1978) *

Thomas Lemmer

Blissful mind (Album „Still“, VÖ 2013)

Thomas Lemmer

Neues Land (Album „Still“, VÖ 2013)

Thomas Lemmer

Nebula (Album „Still“, VÖ 2013)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 272 vom 02.12.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Cinema

Total Transition (Album „The Magix Box“, VÖ 2013) *

Cinema

Beyond Andromeda (Album „The Magix Box“, VÖ 2013)

Die Krupps

Eiskalter Engel (Album „The Machinist of Joy“, VÖ 2013)

Der Waldläufer

Wake me (Album „Completely near & far away“, VÖ 2010)

Der Waldläufer

Ciel Ouvert (Album „Completely near & far away“, VÖ 2010) *

Philippe Legrand

Silverrain (Album „Le Café Abstrait Vol. 10“, VÖ 2013)

Id3

Galaxy Sandpaper (Album „Le Café Abstrait Vol. 10“, VÖ 2013)

Fragments

Echoes (Album „Le Café Abstrait Vol. 10“, VÖ 2013)

Tastenklang

Daydream „Album „Inspirations“, VÖ 2013)

Blank & Jones

Lost (Album „Chilltronica No. 4“, VÖ 2013)

Blank & Jones

Lux Aeterna (Album „Chilltronica No. 4“, VÖ 2013)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 273 vom 16.12.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Rick Wakeman

The Jig (Album „Cirque Surreal“, VÖ 1995)

Alan Parsons

Jigue (Album „Try anything once“, VÖ 1993)

Ian Boddy

The dream begins (Album „Developing Technologies“, VÖ 1997)

Morphon

Venus 08 (Album „Active Agent of Sound II“, VÖ 2013) *

Star Sounds Orchestra

Return of the Venuspassage Phase I (Album „Active Agent of Sound II“, VÖ 2013)

Michael Brückner

Rauka – wild mix (Album „Album „Active Agent of Sound II“, VÖ 2013) *

Kai Tracid

Too many times (MaxiCD „Too many times“, VÖ 2001)

Eisherz

Echolot (Album „Achtung!“, VÖ 2013)

Eisherz

Betriebsgeheimnis (Album „Achtung!“, VÖ 2013)

Shamall

Shine a light (Album „Turn off“, VÖ 2013)

Shamall

Playing for the ashes (Album „Turn off“, VÖ 2013) *

Shamall

Diversion (Album „Turn off“, VÖ 2013)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit



„Sounds of Syn“ Ausgabe 274 vom 30.12.2013


Interpret

Titel (Album, VÖ)

Synth.nl

Reentry (Album „Apollo“, VÖ 2013)

Carlos Perón

Sweet Torture (Album „Terminatrix“, VÖ 1992/2006)

Jim Brickman

Serenade (Album „Valentine“, VÖ 2002)

David Bowie

Sense of Doubt (Album „Collected Instrumentals 1977-1999“, VÖ 1999)

Peter Mergener

A little bit of something (Album „Best of Peter Mergener“, VÖ 1996) *

Pyramid Peak

Injection (Album „Anatomie“, VÖ 2013) *

Auto-Pilot

Sunrise Over (Album „The Atlantic Machine“, VÖ 2012)

Vile Electrodes

The Future through a lens (Album „The Future through a lens“, VÖ 2013

Michael Rother

Gitarrero (Album „Lust“, VÖ 1983/1994)

Wellenfeld

Sleepwalker (Album „Sunshine“, VÖ 2008) *

Jon & Vangelis

I hear you know (Album „Short Stories“, VÖ 1980)

VoLt

Journey to the Rim (Album „Through the rings“, VÖ

F.D. Project

Norway (Album „Live E-Live 2013“, VÖ 2013) *

F.D. Project

Part of Quadea (Album „Live E-Live 2013“, VÖ 2013) *

Realtime

Solar Walk (Album „Solar Walk“, VÖ 2013) *

Psychotikum

Under Glass (Album „Sadhu“, VÖ 2013) *

Psychotikum

Daemon (Album „Sadhu“, VÖ 2013) *

Blüchel & von Deylen

Budapest – Bukarest (Album „Bi polar“, VÖ 2004)

New Order

Blue Monday (Album „Substance“, VÖ 2013) *

Mike Oldfield

Let there be light - York Remix (Album „Tubular Beats“, VÖ 2013) *

Der Laborant

Gefallener Engel (Album „Kontakt“, VÖ 1998) *

Software

Salut (Album „Fire-Works“, VÖ 1998)

Dancing Fantasy

Indian Charme (Album „Dream-Tours-MusIC“, VÖ 1997)


* = Titel mit mehr als 6 Minuten Laufzeit